XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Lübeck

Lübeck - Tor zum Norden

Wenn man im Norden Deutschlands unterwegs ist, kommt man an der Hansestadt Lübeck kaum vorbei. Die kreisfreie Stadt hat ca. 213.920 Einwohner, die sich auf 214,14 Quadratkilometern Zuhause fühlen. Im Jahre 1143 wurde die bemerkenswerte Stadt von Adolf von Schauenburg gegründet. Ein großflächiger Brand zerstörte die Stadt 1157 weitgehend. Lübeck wurde dann aber von Heinrich dem Löwen wieder errichtet. Seit 1987 ist Lübeck UNESCO Weltkulturerbe, was auf das geschlossene Stadtbild, zahlreiche denkmalgeschützte Gebäude und die Altstadt mit all den historischen Gassen zurückzuführen ist. Heute kann man vom Hafen aus nach Schweden oder Finnland reisen, viele wissenschaftliche Stätten besuchen und sich ganz einfach in einer Großstadt an der Ostsee wohl fühlen.

Ferienwohnung in Lübeck buchen


Die lange Geschichte von Lübeck und die Größe der Stadt tragen zu einem großen kulturellen Angebot bei. Die Sehenswürdigkeiten sind fast zahllos, hier kann man Kirchen, historische Gassen und Höfe, Brücken und Plätze bewundern, die einen auf den Spuren der Zeit wandeln lassen. In Lübeck kommt auch das kulturelle Programm nicht zu kurz. So kann man zwischen Theater, Museen, dem Buddenbrookhaus und dem Holstentor wählen. Wer sich mal etwas zurückziehen möchte, um all die Eindrücke zu verarbeiten, wählt einen der stillen Plätze aus, die es überall in der Stadt gibt.

Timmendorfer Strand & Niendorf